Rudi-Wernemann-Rosengarten

Freunde

„Wem Mutterer Natur ein Gärtchen gibt und Rosen, dem gibt sie auch Raupen und Blattläuse, damit er es verlernt, sich über Kleinigkeiten zu entrüsten“

Die Freunde des Rosengartens sind versierte Experten im Umgang mit den kleinen Plagegeistern auf Blatt und Blüte. Bis zu 30 aktive Mitglieder kultivieren den Rudi-Wernemann-Rosengarten vom Frühjahr bis zum Winter. Dieses gemeinsame Arbeiten in frischer Luft , die geselligen Pausen vor der Hütte und die gemeinschaftlichen Erfolge, wenn die Anlage in üppiger Pracht die Besucher von Nah und Fern begeistert, schafft eine einzigartige Kultur der Freundschaft . „Freunde des Rosengartens e.V.“ sind auch Freunde nach getaner Arbeit. So hat es sich der Stifter des Rosariums, Ehrenbürgermeister Rudi-Wernemann (†2012), schon 1998 vorgestellt und 2002 bei der Vereinsgründung gewünscht.

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!